Informative Vorführung über unsere Seehunde

Möchten Sie sich im Wattengebiet wähnen? Am Rande eines wunderschönen, natürlichen Gewässers erfahren Sie alles über die Seehunde, die im niederländischen Wattengebiet beheimatet sind. Diese informative Vorstellung über Seehunde handelt von gewöhnlichen Seehunden und grauen Seehunden (auch Kegelrobben genannt). Das Dolfinarium ist keine Betreuungseinrichtung für Seehunde, dennoch lernen Sie hier, wie diese Tiere artgerecht gepflegt werden. Sind auch Sie neugierig? Kommen Sie vorbei!

Seehunde sind Raubtiere

Diese Tiere sind vielleicht nicht ganz so freundlich, wie es ihr Name vermuten lässt… Wussten Sie, dass gewöhnliche und graue Seehunde die größten Raubtiere der Niederlande sind? Mit der lehrreichen Präsentation am „Zeehondenzand“ (Seehundesand) erfahren Sie das alles: Seehunde fressen Fisch, mitunter sogar auch Gewöhnliche Schweinswale und Vögel.

Die Seehunde watscheln auf Sie zu!

Wissen sie, warum Seehunde watscheln? Aufgrund ihrer kurzen Flossen watscheln alle Seehunde auf ihren Bäuchen auf Sie zu. Wenn sie am Ufer ankommen, rollen sie sich ins Wasser. Seehunde kann man oft beim Sonnenbaden an Land beobachten. Das benötigen sie unbedingt. Das Vitamin D, welches sie durch Sonnenlicht aufnehmen, brauchen sie für ein schönes Fell.

Auf den Treppen am Wasserrand genießen auch Sie die Sonne, während Sie bei dieser informativen Vorstellung in die Geheimnisse des Wattengebietes eintauchen. Eine lehrreiche Präsentation, die zudem auch noch witzig ist! Manche Seehunde sind nämlich sehr wählerisch, wenn es um den Fisch geht, den sie verspeisen…

Sind Sie neugierig auf die Vorführung?

Die Vorführung mit Seehunden ist allen Besuchern unseres Parks frei zugänglich!

Koop hier jouw tickets

Folgen Sie Dolfinarium
auf Social Media!

Dolfinarium

Online-Tickets mit Rabatt

Kaufen Sie jetzt Ihre Online-Tickets für die Saison 2020 und nutzen Sie unseren Online-Shop

Volgende show: 13:30 uur - Dolfijnenshow
Jetzt: Actueel weerbeeld als pictogram 22 °C